© NV Horw

Mitmachen

 

So funktioniert der NV Horw

Unsere Präsidentin erklärt den Verein folgendermassen:
Wir haben einen Vorstand, welcher den Verein leitet, sich den Natur- und Vogelschutz relevanten Themen annimmt, das Jahresprogramm zusammenstellt und organisiert.
Daneben gibt es einige «Trabanten», welche den Vorstand umgeben, ihn unterstützen und mit ihrem Tun bereichern, so vielfältig und einmalig machen.

• Projektteam «Naturreich Horw»: Mitten in Horw entsteht in den nächsten Monaten eine Modellfläche auf der Fördermassnahmen zugunsten der Artenvielfalt gezeigt werden. Fachleute beraten geneigte Garten- und Balkonbesitzer, welche Massnahmen sinnvoll sind.
Ornithologenstamm: Eine Gruppe angefressener Ornithologinnen und Ornithologen, die sich regelmässig treffen, austauschen und sich weiterbilden. Und das Förderprojekt für den Wendehals auf der Allmend koordinieren.
• Koordination der Wasservogelzählung: Im Auftrag der Vogelwarte werden schweizweit zweimal jährlich alle Wasservögel inventarisiert. Wir beteiligen uns an dieser Zählung.
• Unsere Kindergruppe Buntspecht für Kids zwischen 4 und 8 Jahren entdeckt unter kundiger Führung die Natur.
• Der NV Horw betreibt (schweisstreibende) Gebietspflege. Praktische Naturschutzarbeit zugunsten der Feuchtgebiete im Horwer Hochwald.
• Daneben gibt es ein Hüttenwart-Team fürs Cholhüttli und sogar einen Vereins-Pöstler für die Verteilung der Halbjahresprogramme.
All diesen Leuten – und vielen mehr – gilt unser grosser Dank.

Ohne Freiwillige würde der NV Horw nicht funktionieren. Im Verein werden laufend Hände, die mitarbeiten und Köpfe die mitdenken gesucht – melden Sie sich unbedingt, es findet sich ganz bestimmt eine Gruppe oder eine spannende Aufgabe die Ihnen zusagt.