Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Insektensterben und was wir dagegen tun können

20. Januar 2022, 19:30 - 21:30

Kein Leben ohne Biodiversität. Keine reichhaltige und reaktionsfähige Biodiversität ohne vernetzte und funktionsfähige Lebensräume. Wie ist die Situation in der Schweiz? Ist das Insektensterben reine Angstmacherei und wie geht es der Biodiversität im Siedlungsraum, Wald und Kulturland? Was trägt die ökologische Infrastruktur zum Erhalt der Biodiversität bei?
Christa Glauser, Stv. Geschäftsführerin BirdLife Schweiz lädt uns ein zu einem spannenden Vortrag mit
anschliessender Diskussion.

Zeit und Treffpunkt: 19.30 Uhr, Singsaal im Schulhaus Hofmatt, Horw
Anmeldung nicht notwendig

Details

Datum:
20. Januar 2022
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie: